Detlef GOSSEin Unternehmer mit Herz

Ausschlaggebend für die Wahl zum Unternehmer des Jahres in Erfurt war nicht nur der wirtschaftliche Erfolg von Detlef Goss. Auch sein soziales Engagement trug wesentlich dazu bei, dass er diese Auszeichnung 2015 erhielt.
Als Organisator von Thüringens größtem Benefiz Golftournier - den Thüringer Charity Open sammelte er inzwischen mehr als 630.000 €, welche für wohltätige Zwecke zur Verfügung gestellt wurden. Von den Spenden profitierten u.a. die Kinderkrebsstation Erfurt Helios Klinikum, der Tierschutzverein Erfurt, das Theater "Die Schotte", der AKC Erfordia, der Verein der Zooparkfreunde und viele mehr.
Seit über 10 Jahren ist Detlef Goss Senator im Erfurter Karneval und fördert seit dieser Zeit das Brauchtum vieler einzelner Karnevalsvereine.

Thüringer Charity Open
Helios Klinikum
Erfurter Tierheim
Erfurter Karneval

In guter Gesellschaft

Neben seinem sozialen Engagement, ist Detleff Goss auch wirtschaftlich eng mit Erfurt verbunden. Als ehemaliger Vizepräsident des FC Rot Weiß Erfurt und Gründungsmitglied des Rotary Club Erfurt-Krämerbrücke wird er weit über die Stadtgrenzen als fairer Geschäftsman respektiert.
Als Zeichen der Anerkennung der um den Freistaat Thüringen erworbenen besonderen Verdienste, wurde ihm am 30. Mai 2017 der Thüringer Verdienstorden durch den Ministerpräsidenten des Freistaats Thüringen Herrn Bodo Ramelow verliehen.
Auch vielen Touristen dürften Detlef Goss, wenn auch unwissentlich, schon begegnet sein. Ihm haben sie zu einem maßgeblichen Anteil die in Bronze gegossene Nachbildung der mittelalterlichen Altstadt vor dem Rathaus zu verdanken. Die enge Verbundenheit mit Erfurt spiegelt sich auch in seinem Engagement als Erfurt-Botschafter wieder.

Stadtmodel Erfurt
Erfurt-Botschafter
Rotary Club
Verdienstorden